Kategorien
Tipps

Handyporto – Eine praktische Möglichkeit der deutschen Post – mobile Marke

ab 2021 gibt es nur noch die mobile Marke, siehe: Mobile Marke der Deutschen Post Zunächst wurde als Zahlungsmittel ausschließlich paypal angeboten, inzwischen ist auch die Zahlung mittels Kreditkarte möglich. Manche kennen das vielleicht. Man möchte noch einen Brief (bis 20  g) aufgeben und hat wieder einmal keine Briefmarken zu Hause.

Kategorien
Tipps

Online-Shopping bezahlen mit Problemen – Bezahlsysteme, Händler, Banken…

Online bestellen und zahlen, aus der Reihe: „ich möchte einmal irgendwas ohne Probleme machen.“ Für unser Gebäude in Randegg braucht es für die erste Ferienwohnung eine Einrichtung. Meine Ikea-Bestellung wäre fertig, der Liefertermin wäre noch akzeptabel, aber kein Bezahlservice funktioniert. Es geht um eine Bestellung von über 2000 €. Ich nehme die Kreditkarte: „Transaktion abgelehnt“.