Kategorien
Versanddepot-Infos

Lieferadressensoftware aktualisiert

Wir haben ja schneller eröffnet als geplant und selbst bei der Planung haben wir einkalkuliert, dass noch nicht alle Funktionen der Lieferadressensoftware von Anfang an vorhanden sein müssen. Für unsere Kunden wollen wir die Software so einfach und praktisch wie möglich gestalten. Im Hintergrund gibt es jedoch einige Funktionen, die uns im Alltag helfen. Für…

Kategorien
Versanddepot-Infos

Fasnet in Konstanz und Öffnungszeiten zur Paketabholung

In Konstanz wird die Fastnacht auch fünfte Jahreszeit genannt, daher beeinflussen diese Tage auch die Geschäfte. Der eine oder andere Tag der Konstanzer Fasnet ist ein Feiertag und bedeutet, dass sich auch die Öffnungszeiten der Geschäfte ändern. Öffnungszeiten über die Fastnachtstage Schmotzige: Donnerstag, 12. Februar 2015: bis 11 Uhr Freitag und Samstag wie gewohnt, siehe…

Kategorien
Tipps

Internet der Dinge – vollautomatische Brauerei für Zuhause

Das Internet der Dinge kommt immer näher. Die Grenzen zwischen virtueller und realer Welt verwischen immer stärker. 3D-Drucker sind heute schon bei vielen Versandhändlern zu bekommen. Die Lieferzeiten sind eher noch was für geduldige Menschen, beim ein oder anderen Produkt, steht was von „voraussichtlich versandfertig in ein bis drei Monaten“. Sicherlich sind die derzeit bezahlbaren…

Kategorien
Tipps

miradlo-Versanddepot nutzt Währungschaos

Für die einen war es ein Schock, für die anderen Erleichterung – doch Verwunderung entstand fast überall. Die Schweizer Notenbank entkoppelt den Franken vom Euro. Konsumenten aus der Schweiz, die gerne in Deutschland einkaufen, werden wohl mit einem Lächeln durch den Tag gegangen sein. Auf der anderen Seite der Grenze, beim miradlo-Versanddepot in Konstanz, musste…

Kategorien
Tipps

Benachrichtigung über Sendungseingang auch per WhatsApp

Wir benachrichtigen im miradlo-Versanddepot über die Ankunft einer Sendung auf dem Kanal, den unsere Kunden sich wünschen. Eine E-Mail-Benachrichtigung ist unser Standard, die gibt es immer. Benachrichtigungen über soziale Netzwerke, wie twitter oder Facebook sind ebenfalls kostenlos möglich. Wer es möchte bekommt gerne auch eine WhatsApp-Nachricht, ebenfalls gratis SMS und telefonische Benachrichtigungen stehen gegen eine…

Kategorien
Tipps

Lieferadresse XY ist aber kostenlos…

Schaut man sich bei den Anbietern von Lieferadressen um, steht bei manch einem Anbieter: kostenlos! Warum also für etwas bezahlen, wenn es auch kostenlos angeboten wird? Kostenlos gibt es die Registrierung für wohl jede Lieferadresse. Kostenlos nehmen Bekannte, Verwandte oder Freunde in Deutschland ein Paket für ihre schweizer Kontakte an. Klar unter Freunden zahlt man…

Kategorien
Tipps

Mache es dem Kunden so einfach wie möglich eine Lieferadresse zu nutzen

Als wir die Software für das miradlo-Versanddepot erstellten, mussten wir uns entscheiden wie viel wir unseren Kunden zumuten wollen. Wir müssen leider einige Daten speichern damit wir: wissen, welche Lieferung zu welchem Kunden gehört wissen, wie wir einen Kunden informieren können, dass eine Lieferung angekommen ist bei Rückfragen den Kunden erreichen können die Abrechnung inklusive…

Kategorien
Tipps

KISS (Keep it Simple and Stupid) – auch für die Lieferadressensoftware

Ich bin Informatiker und eine Berufskrankheit ist, dass Informatiker die Welt häufig komplizierter gestalten als notwendig. Douglas Adams hat dies einmal passend beschrieben. Im Buch „Die letzten Ihrer Art“ hat er eine Hühnerart beschrieben, die für ihre Eier mehrere Kubikmeter Blätter anhäuft und dann permanent um diesen Heuhaufen herumrennt um den Gärprozess, und somit die…