Kategorien
miradlo-Geschichte

Meine Motorräder – Motocross-Adventskalender

Ich fahre seit zwei Jahren eine 250 CRF Honda (Viertakter). Davor bin ich jahrelang KTM gefahren. Angefangen habe ich auf einem kleinen Straßenmotorrad. Es war eine 85ccm Kawasaki. Das ist das Motorrad, auf dem ich hinter dem Haus eines Verwandten, meine ersten Erfahrungen machte. Sofort hatte ich Blut geleckt und wollte mehr. Mit so einem…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Motorradwartung – Motocross-Adventskalender

Motorradwartung Wer fahren kann, muss auch putzen und pflegen. Das ist bei dem Hobby das A und O, denn es herrscht ein hoher Verschleiß. Nach fast jedem Training und Rennen, wird das Motorrad gründlich geputzt. Eventuell müssen auch verschlissene oder defekte Teile, ausgetauscht werden. Wie das aussieht, werde ich euch heute zeigen. Beginnen wir beim…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Ein Renntag – Motocross-Adventskalender

Ein Renntag. Rennen finden je nach Meisterschaft und Kategorie, samstags oder sonntags statt. Unter „Kategorie“ versteht man die einzelne Klasse wie zum Beispiel Jugend, Damen, Senioren, Veteranen, Inter-Klasse, usw. Je nach Verband, gibt es bestimmte Voraussetzungen für die entsprechende Klasse. Meistens wird eingeteilt nach Alter, Hubraum bzw. Motorradgröße oder auch nach Geschlecht. Bei den Damen…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Mein Team – Motocross-Adventskalender

Das Team MX Wängi (ehemals Team Hühnerstall) besteht aus fünf Mitglieder/Fahrern. Zwei davon, sind derzeit aktiv: Michael S. (Startnummer 68) und meine Wenigkeit (Startnummer 329). Michael fährt in der schnellen Interklasse beim SAM (schweiz. Auto und Motocross  Meisterschaft) mit. Letztes Jahr konnte er den zweiten Platz in der Klasse „National MX1“ belegen. Daraufhin musste er…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Meine Lieblingsstrecken – Motocross-Adventskalender

Meine Lieblingsstrecken Das sind in der Tat so einige. Fangen wir mit der beliebtesten und in Europa bekanntesten Strecke an: DORNO – Italien Wenn man sich mal alleine die Bilder (alle Fotos im Beitrag sind von dieser Strecke) anschaut, ist schon alles gesagt. Die Anlage in Dorno ist eine mit Abstand der gepflegtesten, die ich…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Besonderes Rennen 1. Teil – Motocross-Adventskalender

Besonderes Rennen 1. Teil Das erste tolle und immer in meinen Erinnerungen gebliebene Rennen war 2012, ein DAMCV– Rennen in Ohlenberg (Rheinland-Pfalz). Von 2008 bis Ende 2014 fuhr ich bei der Damenklasse des DAMCVs mit. Ich verpasste quasi kein Rennen aber schaffte es dennoch nie unter die ersten drei. Ich trainierte regelmäßig aber die Frauen…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Meine Ausrüstung – Motocross-Adventskalender

Meine Ausrüstung. Nachfolgend möchte ich euch meine Standardausrüstung ein wenig nahebringen und erklären. Nein, das hier ist keine bezahlte Werbung! Ich möchte euch lediglich meine Meinung über gewisse Produkte geben. Nach wie vor, ist das Tragegefühl von Mensch zu Mensch anders. Da hilft nur „testen“. Fangen wir ganz oben an: der Helm. Ich bin ein…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Vorbereitung auf die neue Saison – Motocross-Adventskalender

Vorbereitung auf die neue Saison Beim gestrigen „Türchen“ konntet ihr bereits einen kleinen Einblick erhalten, wie meine Winterpause aussieht. Am Ende dieser Pause, beginne ich mit härterem Kraft- und Ausdauertraining im Fitnessstudio sowie dem Herrichten meines Motorrads und Equipment. Am Motorrad werden Feinheiten wie das Anpassen der Federung an mein Gewicht oder das Montieren von…

Kategorien
miradlo-Geschichte

Winterpause – Motocross-Adventskalender

Winterpause Seit ungefähr Anfang Oktober befinde ich mich in der Winterpause. Bis Weihnachten wird die Pause noch anhalten, danach werde ich wieder auf dem Motorrad sitzen. In der Winterpause ist für mich das Training mit dem Motorrad tabu. Maximal ein Wochenende fahren wir nach Italien zum Training. Dort geht es aber nur um den Spaßfaktor…