Nähmaschinennadeln in einer etwa zwanzigfach zu großen Verpackung - Verpackungswahnsinn - Päckle - miradlo Versanddepot

Minisendung in zu großem Päckle – Verpackungswahnsinn

Nähmaschinennadeln in einer etwa zwanzigfach zu großen Verpackung - Verpackungswahnsinn - Päckle - miradlo VersanddepotNähmaschinennadeln in einer kleinen Schachtel, sind weit kleiner als ein Briefumschlag. Bestellt wurden in diesem Fall an einem Tag, bei amazon und mit Versand durch amazon, einige Artikel. Angegeben war, dass die Bestellung zusammengefasst werden soll.

Zugute halten kann man amazon, dass es häufig klappt, dass Bestellungen zusammen gefasst werden und passend verpackt sind. Aber auch via amazon gibt es erschreckende Aussetzer.

In diesem Fall, kamen sehr viele Teillieferungen und die Verpackung war alles andere als angepasst.

Nähmaschinennadeln in einer etwa zwanzigfach zu großen Verpackung - Verpackungswahnsinn - Päckle - miradlo VersanddepotDie abgebildete Verpackungsgröße ist allerdings die kleinste, die mir bislang bei den Standardverpackungen von amazon auffiel. Möglicherweise gibt es es keine Warensendungen als Brief. Das würde es aus Sicht der packenden Mitarbeiter erklären. Es wäre dann jedoch sinnvoll, wenn amazon sich eine weitere Variante für sehr kleine Sendungen überlegen würde. Manche Kosmetikartikel ähnlicher Größe kommen ebenfalls einzeln in solch einem Kartonumschlag.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.