Smart Shuttle und Streetscooter – schweizer deutsche und Post setzen auf Elektro

Auf Elektrofahrzeuge setzen sowohl die deutsche, wie auch die schweizerische Post. Die deutschen Streetscooter sind größer und leistungsstärker und für die Zustellung gedacht. Die schweizer Fahrzeuge, die autonom fahren, befördern schon im Testbetrieb auch Personen.

Selbstfahrender Bus SmartShuttle – schweizer Post

Kürzlich ging die Meldung um, das autonome Fahrzeug hätte einen Unfall gehabt und der Testbetrieb sei gestoppt. Mittlerweile fährt das verbesserte Smart Shuttle wieder.

An sich erstaunlich, dass dieses so vorsichtig und langsam fahrende Smart-Shuttle überhaupt einen Unfall haben konnte.

Zunächst wurde der Betrieb gestoppt, um zu klären wie das passieren konnte. Mehr berichtet bluewin.ch und inzwischen fährt das verbesserte Smart-Shuttle auch wieder.

Ökopreis für Streetscooter – deutsche Post

ECO Honor Award für Deutsche Post DHLDer Sonderpreis ehrt Unternehmen, deren Konzeptansatz nicht im klassischen Kerngeschäft der Logistik angesiedelt ist, aber dennoch große Innovationskraft ausstrahlt.“ DHL bekam den Preis für den Streetscooter und freute sich auch auf twitter darüber.

Über die beiden Elektrofahrzeuge der deutschen und schweizer Post schrieben wir kürzlich schon.

SmartShuttle, schweizer Postauto, Screenshot aus einem youtube-Video - miradlo Versanddepot

Wer jetzt den ökologisch sinnvolleren Weg geht, kann ich nicht beurteilen, spannender finde ich persönlich das autonome schweizer SmartShuttle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.