Der Bus, der Bus!

Bushaltestelle mit Bus vor der Tür, es kommt häufig ein Bus, miradlo Versanddepot Konstanz, Lieferadresse Ein Kunde kommt in den Laden, um ein Paket abzuholen. Das ist nicht überraschend, denn das machen wir den ganzen Tag.

Dieser Kunde ist jedoch ganz aufgeregt und die Ausgabe geht nicht schnell genug: „Der Bus, der Bus!“
Ja, der Bus kommt wahrscheinlich gleich, aber so ist es eben. Hier kommt alle fünf Minuten ein Bus, niemand bei uns ist daher sonderlich beeindruckt, wenn jemand sich sorgt den Bus zu verpassen.

„Der Bus, der Bus!“ führte wie gewohnt dazu zu antworten: „Keine Angst, der nächste Bus kommt wenige Minuten später.“

Bushaltestelle mit Bus vor der Tür vom miradlo Versanddepot, Kurzparkplätze nur wenige Meter entfernt, Lieferadresse in Konstanz„Nein, nicht ich will den Bus erreichen, mein Auto steht so, dass der Bus keinen Platz hat anzuhalten.“

Günstige und ungünstige Park- und Halteplätze

Ok, das ist schlecht, aber sorry, auch dann können wir nicht schneller ausgeben, als es eben geht. Deshalb bitte, es gibt Stellen, die sind nicht geeignet um da zu parken.

Wir sagen allen Kunden, dass es vorm Gebäude Kurzparkplätze gibt. An den Seitenlinien der Wollmatinger Straße gibt es weitere Parkplätze, die Straße gegenüber unseres Ladens hat ebenfalls einen Parkstreifen.

Bushaltestelle, Kurzparkplätze nur wenige Meter daneben, Radweg, Gehweg vorm miradlo Versanddepot Konstanz, LieferadresseEs gibt noch weitere Halteplätze, die zwar verboten sind, aber auch da gibt es noch eine Rangfolge. Es gibt die Stellen, an denen es zwar verboten ist, aber nur wenig stört. Und es gibt die Stellen, die stark behindernd sind und die daher wirklich auf gar keinen Fall genutzt werden sollten.

Direkt vor unserem Laden ist ein Gehweg, der darf nicht befahren werden. Je nach Fahrzeug und den Fähigkeiten des Fahrers kann es klappen, den Gehweg zu befahren und niemanden zu behindern. Dann bleibt das Risiko, dass die Ortspolizei vorbei kommt, es wären dann 10 Euro fällig.

Bushaltestelle vor miradlo, der Bus kommt, miradlo Versanddepot Konstanz, LieferadresseEine doofe Idee ist der Radweg vor unserem Laden, denn in Konstanz sind ganzjährig, um jede Uhrzeit, Radfahrer unterwegs, die den Radweg dann nicht mehr befahren können. Steht doch mal ein Auto auf dem Radweg, fahren Radfahrer drumherum, das ist nicht gut, aber immerhin noch möglich.

Die mit Abstand blödeste Idee ist jedoch der Haltebereich der Bushaltestelle. Hier vor unserem Laden kommt zumindest tagsüber alle 5 Minuten ein Bus. Abends sind es auch mal 10 Minuten bis der nächste Bus kommt. Aber es gibt keine Zeit, in der man davon ausgehen kann, dass man nicht den Bus behindert, wenn man sein Auto an der Haltestelle parkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.