Ladenschild putzen - Chefsache - miradlo-Versanddepot Konstanz

…wenn die Affen steigen, gibt’s gutes Wetter

Laden, Schaufenster, im Sommer, miradlo-Versanddepot KonstanzMitarbeiter können und sollen alle üblichen Entscheidungen im Alltag treffen und Fragen beantworten.
Für manche Entscheidungen, einige Fragen und einige Tätigkeiten sind Mitarbeiter jedoch nicht zuständig. Wichtiges und Unangenehmes ist bei uns immer Chefsache.

Es war für nachmittags eher trüberes Wetter angekündigt, die perfekte Gelegenheit um zu testen, ob der Spruch immernoch stimmt:

Wenn d‘ Affe schteiget, git’s guet’s Wetter.

Für gutes Wetter sorgen, ist also Sache der Affen oder der Scheffe (Chefin).

Ladenschild putzen - Chefsache - miradlo-Versanddepot KonstanzUnser Ladenschild ist auf dem Vordach oberhalb des Schaufensters montiert. Daher ist es jahraus, jahrein dem Wetter ausgesetzt. Wäre es dunkelgrün, dunkelgrau oder schwarz, würde es wahrscheinlich nicht auffallen, wenn es schmutzig wird. Bei unserem weißen Schild sieht man es dagegen nach einiger Zeit deutlich, wenn es Moos ansetzt, von Spinnweben bevölkert wird oder wenn sich der Straßenstaub fest setzt.

Um ans Schild zu kommen, um es zu putzen, muss man also klettern.

Nachmittags blieb es an diesem Tag entgegen der Vorhersagen jedenfalls sonnig.

Ob das Zufall war, an kletternder Scheffe lag, oder wie das mit den steigenden Affen passt, das dürfen die Leser selbst entscheiden.

Jedenfalls Ziel erreicht, das Ladenschild ist wieder sauber und das Wetter blieb auch gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.