Paket mit Blindenschrift auf der Verpackung

Blindenschrift, seitlich ist die Erhebung erkennbar, auf einem Paket - ein seltenes Fundstück - miradlo-Versanddepot An sich wäre es ja vielfach sinnvoll Pakete auch in Blindenschrift zu beschriften, üblich ist es jedoch nicht. Ich kenne Blindenschrift vor allem von Geldscheinen und Medikamentenverpackungen.

Wir bekommen viele Pakete, in den unterschiedlichsten Versionen, aber ein Paket mit Blindenschrift  fiel mir kürzlich erstmals auf. Warum es in diesem Fall so beschriftet war, sonst aber so gut wie nie vorkommt, weiß ich nicht.

Blindenschrift auf einem Paket - ein seltenes Fundstück - miradlo-VersanddepotLesen kann ich Blindenschrift nicht, aber mittels des Alphabets der Brailleschrift konnte ich überprüfen, was da in etwa steht. Ich musste aus Datenschutzgründen sicherstellen, dass ich ein Foto der Blindenschrift veröffentlichen kann, ohne dass da womöglich als Empfänger der Kundenname steht. Soweit ich es beurteilen kann ist es kein Adressetikett, sondern bezieht auf das Produkt, deshalb hier mit Foto des vollständigen Etiketts.

Aus meiner Sicht jedenfalls ein Fundstück in der Reihe vieler Päckle verschiedenster Art und Größe.