Infos zu Paketen – mal zu viel, mal zu wenig – Sendungsverfolgung

Sendungsinformationen mal zu wenig, hier zu viele, Screenshot Mailflut, miradlo Versanddepot

Kürzlich bestellte ich ein größeres Haushaltsgerät. Es gab eine Bestellbestätigung, eine Möglichkeit den Lieferzeitpunkt zu wählen und den Hinweis, dass es eine Sendungsverfolgung unter einem Link gäbe. Doch dort stand nichts. Selbst am Liefertag sagte die Sendungsverfolgung „wird versandt“. Das Gerät wurde zwar korrekt zugestellt, doch selbst nach der Zustellung, sagte die Sendungsverfolgung weiterhin nur: …

DHL Paket geht verloren – Kunde steht im Regen

DHL-Paketboxen können sehr hübsch sein, aber Paketempfänger lässt DHL im Regen stehen.

Einer unserer Kunden stand bei uns im Laden, weil er dachte unsere Benachrichtigung sei vielleicht nicht angekommen, denn laut DHL-Sendungsinformation war vor einigen Tagen sein Paket zugestellt worden. Bei uns war jedoch kein Paket für ihn, obwohl die Sendungsverfolgung zugestellt behauptete. Aus unserer Sicht war klar, wir wollen das klären, unser Kunde soll nicht umsonst …

Elektronisch bezahlen mit Sumup hat Vorteile und Nachteile

Kreditkarte - Elektronische Zahlung per Karte mit Vor- und Nachteilen des Anbieters Sumup beim miradlo-Versanddepot

Vor vielen Jahren hatten wir bei miradlo schon einmal den Bedarf elektronische Zahlungen anzubieten. Damals gab es von der Hausbank ein Angebot mit einem ingenico-Gerät, geleast, für fünf Jahre mit einer Grundgebühr von mehr als 20 € monatlich. Fürs Versanddepot war klar, elektronische Zahlung soll möglich sein, aber es müsste was besseres geben, als einen …