Internet der Dinge – vollautomatische Brauerei für Zuhause

Das Internet der Dinge kommt immer näher. Die Grenzen zwischen virtueller und realer Welt verwischen immer stärker.
3D-Drucker sind heute schon bei vielen Versandhändlern zu bekommen. Die Lieferzeiten sind eher noch was für geduldige Menschen, beim ein oder anderen Produkt, steht was von „voraussichtlich versandfertig in ein bis drei Monaten“. Sicherlich sind die derzeit bezahlbaren 3D-Drucker heutzutage noch nicht für alles geeignet, doch manches ist schon möglich. Und die Entwicklung schreitet voran. Immer besser werden die Möglichkeiten Ersatzteile und Gebrauchsgegenstände Zuhause auszudrucken. Statt teure Ersatzteile zu bestellen, werden diese immer öfter nur noch ausgedruckt werden. So können nötige Verbrauchsmaterialen nach und nach günstiger beschafft werden.

Es gibt mittlerweile bereits das erste ausgedruckte Auto, nach 44 Stunden war es fertig. Statt wie bunte Legosteine, wurde das Auto aus schwarzem Kunsstoff hergestellt.

Hefeweizen im Glas - Bier, noch immer vielfach eins der beliebtesten Getränke In unserem miradlo-Versanddepot nehmen wir Pakete verschiedenster Art an. Selbstverständlich gilt das auch für 3D-Drucker. Wer als schweizer Kunde einen 3D-Drucker in Deutschland bestellt, kann diesen an unsere Lieferadresse schicken lassen.

In eine ähnliche Richtung geht die eigene Mikrobrauerei. Statt Bier zu kaufen, welches von einer Brauerei  hergestellt wurde, kann man auch das selbst tun.
Spannend ist in diesem Zusammenhang die vollautomatische Mikrobrauerei für Daheim.
Hiermit können Menschen, die keine Braumeister sind, ihr eigenes Bier Zuhause brauen. Sie benötigen dazu nur die Brauereianlage und mittels RFID-Karte wird festgelegt, welche Art von Bier gebraut werden soll.
Braukessel in der Ruppaner BrauereiMit dieser Anlage kann also die Brauerei dezentralisiert werden. Wir kommen der Industrie 4.0 und der Verteilung der Produktion Schritt für Schritt näher.
Wer in Zukunft gern sein eigenes Bier brauen möchte, kann natürlich auch die  Privatbrauerei an unsere Lieferadresse in Konstanz senden lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.