XXL-Paket, angeliefert mit übergroßer Palette - Lieferadresse miradlo

Eine Lieferung – mehrere Pakete – Kosten

Nicht jede Lieferung einer Bestellung kommt in einem Paket. Je nach Bestellung und Händler, kann eine Bestellung durchaus in mehreren Paketen und auch zu verschiedenen Zeitpunkten kommen.

Insbesondere bei Amazon, klagen Kunden häufig, es seien mehrere Sendungen gekommen, aber sie hätten nur eine Bestellung gemacht. Amazon selbst bietet die Option es zusammen zu fassen, so dass es möglichst nur eine Sendung ist.

Aber Amazon hat verschiedene Lagerorte und schon deshalb kann es trotzdem zu verschiedenen Paketen kommen.

Hinzu kommt, dass Amazon nicht gleich Amazon ist. Die Marketplace-Händler bei Amazon, sind nicht direkt Amazon. Jeder dieser Händler bietet zwar über Amazon an, aber es ist nicht Amazon selbst. Jeder Händler hat eigene Regeln bezüglich Lieferung und Rücksendung. Manche der Händler versenden selbst, manche nutzen Amazon für den Versand.

Davon abhängig, unterscheidet sich die Anzahl der Pakete einer Lieferung und auch die Rücksendebedingungen.

Kosten für Sendungen beim miradlo-Versanddepot

Weißes Paket an der Wand, etwa XXL-Paket - Lieferadresse miradloWir berechnen die Gebühren für Sendungen nach Größe und haben je nach Sendungsgröße unterschiedliche Lagerzeiten ohne weitere Kosten. Wir lagern jede Sendung einzeln ein, denn wir bekommen einfach Pakete. Die einzige Ausnahme bei uns sind 4 Reifen, diese werden als ein Satz Reifen berechnet, wenn wir erkennen können, dass es ein Satz Reifen ist. Je nach Verpackung können wir jedoch auch das nicht sehen. Wenn wir 4 Kartons bekommen, dann lagern wir 4 Pakete ein.

Sollte der Preis von vier im Karton verpackten Reifen über einem Satz Reifen liegen, dann bitten wir um Information nach Sendungseingang, wir passen das dann noch an, da wir Reifen auch im Freien lagern können.

Bei Sendungen bis Größe L, können längere Lagerzeiten gerne mit uns abgesprochen werden. Wer uns nach Sendungseingang informiert, mit denen finden wir da immer eine Lösung.

Wir haben nicht unbegrenzt Platz, daher können wir bei Lieferungen ab Größe XL nicht versprechen, wie weit wir entgegen kommen können. Auch hier gilt, bitte möglichst umgehend nach Sendungseingang Kontakt aufnehmen, dann klären wir, wie es sich lösen lässt.

Kosten mehrerer Pakete

XXL-Paket, angeliefert mit übergroßer Palette - Lieferadresse miradloHäufig werden wir vor einer Bestellung gefragt, was die Sendung bei uns kostet, unsere Antwort ist immer:

Sorry, wir können vorab nicht sagen, was ein bestellter Artikel kostet, wir wissen nicht, wie die Sendung hier ankommt.

Wir erleben bei Verpackungen so viel Unterschiedliches, dass wir keine Prognose machen. Wir hatten schon Verpackungen, bei denen die Kunden dachten, das sei gar nicht die erwartete Bestellung, weil die Sendung so klein verpackt war. Aber wir erleben es auch umgekehrt. Wir hatten auch schon einen Spiegel der Größe XL (etwa wie das weiße Paket auf dem Foto), der auf einer übergroßen Europalette (siehe Foto) kam. Der Preis für XL liegt deutlich unter dem für eine übergroße Palette und die Lagerzeit ohne weitere Kosten unterscheidet sich ebenfalls erheblich.

Manchmal geben Händler an, wie und in welcher Größe geliefert wird. Wenn wir solche Angaben haben, können wir das beantworten.

Wer etwas bestellt, bei dem es voraussichtlich mehrere Pakete sind, aber nur eine Lieferung, kann uns gerne vorab informieren, dann schauen wir, ob es sich zusammenfassen lässt, so dass die Kosten auch geringer sind.

Ungerechte Berechnung der Kosten

Zuweilen sagen Kunden, es sei ungerecht, wenn eine Lieferung, die aus mehreren Paketen besteht auch so berechnet wird.

Aus unserer Sicht:
Zunächst einmal wir bekommen Sendungen. Wir wissen meist weder was jemand bestellt, noch ob es eine Lieferung ist oder nicht. Selbst Möbellieferungen in mehreren Teilen, kommen hier noch nicht einmal immer zeitgleich an.

Wir lagern Sendungen ein, jeweils pro Sendung und pro Kunde. Nur so können wir auch sicher sein, dass wir jeweils die korrekte Anzahl benachrichtigen und ausgeben.

Wir berechnen Sendungen nach Größe und Anzahl und lagern diese ein. Wir lagern Sendungen einzeln ein, schon deshalb weil es auch bei einer Lieferung sein kann, dass nicht alle Teile zeitgleich kommen. Niemand möchte zur Abholung kommen und feststellen, dass noch nicht alle Teile eingetroffen sind.

Bei Möbellieferungen informieren die Händler oft schon beim Kauf, dass es Sendung ist, die aus mehreren Teilen besteht. Ideal bei solchen Lieferungen ist es, wenn man uns schon vorab informiert.

Bei 4 Reifen, die kaum verpackt sind, sehen wir selbst, dass etwas zusammengehört, das verbuchen wir dann auch direkt als einen Satz Reifen. Der Platzbedarf eines Reifens, bzw. von vier stapelbaren Reifen unterscheidet sich dabei auch nicht.

Bei einzelnen großen Paketen ist es meist nicht möglich, diese zu stapeln.

Ungerecht wäre, wenn wir je nachdem wer von uns die Sendungen eingibt und was diese Person vermutet, ob etwas zusammengehört, beim einen Kunden ein Paket berechnen, beim anderen dann aber drei.

Uns hilft in solchen Fällen eine Ankündigung vorab per Mail oder Whatsapp, wir notieren es dann und schauen beim Eintreffen direkt, wie es sich verbuchen lässt. Wir versuchen immer Lösungen zu finden, die auch unsere Kunden zufrieden stellen, aber wir können nicht in jedem Fall genau das anbieten, was sich ein Kunde wünscht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.